Tech­no­logien für Climbing Direkter Kontakt zum Felsen.

Bouldern in Africa

Alpin­­klettern, Spor­t­­klettern am Felsen und in der Halle, Bouldern, Free Solo – Klettern wird in den unter­­schie­d­­lichsten Varianten betrieben. Das primäre Ziel ist dabei weniger der sportliche Aspekt, sondern das Gesam­ter­lebnis sowie zumeist das Bezwingen einer Wand oder Route.
Egal ob in der Halle oder im alpinen Gelände: Beim Klettern und Bouldern sind Trit­t­­sicherheit, Präzision und eine perfekte Passform für die Schu­h­­auswahl essenziell.

Imagefoto mit dem SPARROW Ws, Bilderauswahl HochzweiMedia August 2020

Sport- & Alpin­klettern Tech­nische Features für den direkten Kontakt zur Wand.

Simon Gietl Pakistan

„Durch das Fels­klettern habe ich nicht nur die Liebe zu den Bergen entdeckt, sondern es war auch eine Entde­ckungsreise zu mir selbst.“

Simon Gietl | LOWA PRO Team

ROCKET LACING
Mehr über den ROCKET LACING …

Reibungs­starke Sohle Eine gute Sohle für Klet­ter­schuhe erzeugt eine hohe Reibung und verzahnt dadurch den Schuh perfekt mit der Ober­fläche des Felsens oder der Klet­terwand.

Passform Um selbst an kleinsten Tritten stehen zu können, muss der Schuh perfekt am Fuß sitzen und diesen optimal umschließen.

Gene­ralist Die Routen beim Klettern sind oftmals völlig unter­schiedlich. Damit der Schuh perfekt für jede Heraus­for­derung gewappnet ist, sollte er auf viel­fältige Einsatz­mög­lich­keiten ausgelegt sein.

Weitere Tech­no­logien für Sport- & Alpin­klettern:

Neube­sohlung LOWA-Schuhe der Kate­gorien MOUNTAINEERING und TREKKING werden bereits in der Entwicklung so konstruiert, dass man diese neu besohlen kann. Dies verlängert die Lebensdauer der Schuhe erheblich und ist damit ein spürbarer Beitrag zur Nach­hal­tigkeit.

FRAUEN­LEISTEN Speziell auf die Anatomie weib­licher Füße ange­passter Leisten.